Impulsfragen für ein neues Jahr

In diesem Beitrag möchte ich ein paar Journal-Ideen mit dir für dein Silvester teilen.

Am besten beantwortest du sie dir schriftlich und bewahrst dir die Gedanken auf. Dann kannst du sie nächstes Jahr um diese Jahreszeit erneut durchlesen und sehen, wie schön sich dein Leben entwickelt hat.

Ich möchte dich außerdem einladen, meine Folge 21. Podcastfolge „Ziele setzen“ zu hören. Das kannst du hier, oder bei Spotify oder bei iTunes tun.

Und hier kommen auch schon die Fragen:

Rückblick vergangenes Jahr

  • Was hast Du im vergangenen Jahr erreicht, worauf Du stolz bist?
  • Was hat Dich im vergangenen Jahr entäuscht, wütend oder traurig gemacht?
  • Was konntest oder kannst Du daraus lernen?
  • Wie bist Du daran gewachsen?
  • Wofür bist Du diesem Jahr besonders dankbar?

Ausblick neues Jahr

Bevor Du das ausfüllst: Alles, was du dir für das neue Jahr vornimmst, darfst aus und mit Liebe geschehen. Es ist dein Leben. Du entscheidest, wovon du träumst und wo du hin möchtest:

  • Worauf freust Du Dich schon jetzt am meisten im neuen Jahr?
  • Was möchtest Du nächstes Jahr um diese Zeit über Dich sagen können?
  • Was ist deine Intention für das neue Jahr?
  • Was ist dafür ein Schritte, den Du noch heute Abend umsetzen kannst?
  • Was ist ein kleiner Schritt, den Du morgen, also am 1. Januar dafür gehen kannst?

Und wenn du noch mehr Fragenimpulse möchtest, lade ich dich ein, dir die 21. Folge „Ziele setzen“ zu hören und die Impulsfragen aus dieser Folge zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.